Mutationen

  • Im Jahr 2018 absolvierten 19 Soldaten ihre Grundausbildung im Kantonalen Ausbildungszentrum (KAZ) in Sempach. Die Zivilschützer haben ihre Grundausbildung in den Bereichen Führungsunterstützung, Betreuer, Pionier, Anlagewart und Koch erfolgreich bestanden. Dazu kommen 3 Soldaten, die im KAZ eine Weiterbildung zum Unteroffizier absolvierten.

Ich gratuliere den Offizieren, Unteroffizieren und Soldaten zur bestandenen Aus- und Weiterbildung. Ich freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit und wünsche allen viel Motivation und Freude bei den zukünftigen Einsätzen.

  • Durch die Demissionierung von Andreas Stutz (Chef Betreuer) wurde Markus Gut neuer Chef Betreuer ins Kader der ZSO Wiggertal gewählt. Ich bedanke mich an dieser Stelle bei Andreas Stutz für seine langjährige Arbeit bei der ZSO Wiggertal und wünsche Ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute und viel Freude.  Markus Gut wurde anlässlich des Offiziersrapport vom 07.12.2018 zum Oberleutnant befördert.

Ich wünsche Markus alles Gute und viel Freude bei der Erfüllung seiner Arbeit als Chef Betreuer.

  • Die ZSO Wiggertal hat im Jahr 2018 nicht nur Zugänge sondern auch Entlassungen zu verzeichnen. Drei Zivilschützer mit Jahrgang 1978 werden per Ende Jahr aus dem aktiven Dienst entlassen.

Für ihren geleisteten Einsatz möchte ich mich recht herzlich bedanken und wünsche ihnen eine erfolgreiche und spannende Zukunft.

Auflistung

Rolf Gut
Kommandant ZSO Wiggertal