Zivilschutzkommission

Während der Kommandant die operative Führung der ZSO wahrnimmt, ist die Zivilschutzkommission für die strategischen Fragen zuständig. Das Gremium entscheidet über das Budget sowie die Anschaffungen und amtet als Rechnungsprüfer. Zudem befindet die Zivilschutzkommission über Gesuche der Gemeinden, welche die Dienstleistenden für Arbeiten zugunsten der Gemeinschaft einsetzen möchten.

Die Kommission besteht aus zehn Mitgliedern, wobei jede Vertragsgemeinde einen Behördenvertreter stellt.